CUBUSAN - Referenz - OMV - Frische, entkeimte Luft rund um die Uhr

OMV: „Frische, entkeimte Luft rund um die Uhr“

OMV Wien, Michael Niklas, Head of Refinery Logistics & Operations: „Mit den Cubusan schaffen wir zusätzlich Sicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um sie vor Infektionen zu schützen.“

Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, sowie chemische Lösungskonzepte in verantwortlicher Weise und entwickelt innovative Lösungen für eine Kreislaufwirtschaft. Mit einem Mitarbeiterstand von rund 25.000 (inkl. Borealis) im Jahr 2020 ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

OMV setzt auf aktive Luftentkeimung mit Cubusan: Die Geräte werden in Räumen, die 24/7 besetzt sind und deren Raumluftsysteme keinen großen Frischluftanteil zuführen, verwendet. Das trifft vor allem auf kleinere Messwarten und Steuerungsräume zu. Michael Niklas, Head of Refinery Logistics & Operations, erklärt: „Mit den Cubusan schaffen wir zusätzlich Sicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um sie vor Infektionen zu schützen. Alle freuen sich über die gute Luft und es gibt keinerlei Bedenken. Ich bekomme nur positive Rückmeldungen, das Raumklima ist auch sehr gut. Die Handhabung des Gerätes ist kinderleicht und wir sind bislang sehr zufrieden!“

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

fünf + zwanzig =

Kommentar veröffentlichen