CUBUSAN - Referenz - CUBUSAN@Mitterlehner

Cubusan@Mitterlehner Training

Beste Luft beim Training:
Studio für Fitness und Gesundheit setzt auf Luftentkeimung mit Cubusan

Ried i.I. Gesundheit und Wohlbefinden stehen beim Training im Vordergrund. Damit das so bleibt, hat Mitterlehner Training in Ried im Innkreis ein umfassendes Sicherheitskonzept erstellt und setzt dabei u.a. auf den Cubusan für die Luftentkeimung.

Warum er sich für die Luftentkeimung mit dem Cubusan entschieden hat, erklärt Geschäftsführer Daniel Hufnagel so: „Wir haben uns auch andere Produkte angeschaut. Ausschlaggebend war für uns die ausreichende Schutzwirkung für unsere Kunden und Mitarbeiter. Die Luftreinigungswürfel – immerhin 11 Geräte – passen auch optisch gut bei uns rein und man hört sie kaum. Das ist wichtig, damit sich alle wohlfühlen und niemand irritiert ist beim Training. Die einfache Handhabung der Geräte und dass sie völlig wartungsfrei sind, sagt uns auch sehr zu. Unser Vertrauen in die Firma WINTERSTEIGER ist sehr groß. WINTERSTEIGER ist ein regionaler Partner und liefert Produkte „Made in Austria“ – der Name steht für Qualität.“

Daniel Steininger, General Manager Division Sports & Hygiene bei WINTERSTEIGER: „Wir haben uns die Raumbedingungen angesehen und aufgrund von Grundriss und Geometrie ein ideales Hygienekonzept ausgearbeitet: Für rund 500 m2 haben wir 11 Cubusan in den Trainingsräumen, Garderoben und im Empfangsbereich eingeplant. Wir sind überzeugt, dass wir damit allen Personen, die sich im Fitness Studio aufhalten, den bestmöglichen Schutz vor einer Infektion bieten.“

Saubere Luft und saubere Oberflächen.

Trainierende im Fitness Studio sind von der Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen, befreit. Die erhöhte Atemfrequenz beim Sport führt jedoch zu einem stärkeren Ausstoß von Aerosolen, die Krankheitserreger verbreiten können. Ohne Filter werden diese Aerosole 1:1 an die Raumluft und an andere Sportlerinnen und Sportler abgegeben. Um dem vorzubeugen, hat Mitterlehner Training das Luftentkeimungsgerät Cubusan in das umfassende Sicherheitskonzept aufgenommen. Im Fitness Studio ist der Cubusan besonders wirkungsvoll, weil er Aerosole permanent und in Echtzeit schon vor einer möglichen Übertragung eliminiert. Auch die Oberflächen der Trainingsgeräte werden zuverlässig von Viren und Bakterien gereinigt. Der Luftreinigungswürfel ist daher eine echte Unterstützung: Vorher mussten alle Geräte nach jeder Trainingseinheit desinfiziert werden. Ein weiterer Pluspunkt, den alle sehr schätzen: Der Cubusan beseitigt spürbar Gerüche, so dass die Luft immer frisch und sauber ist – das Training „fühlt sich an wie im Freien“.

Die Natur als Vorbild.

Der Cubusan kommt völlig ohne Chemie aus und hat die Natur zum Vorbild. Ein Plasmagenerator erzeugt OH-Radikale, die Viren und Bakterien zerstören. Auch nach einem Sommergewitter ist die Luft durch den physikalischen Prozess aus Wasserdampf und UV-Strahlung der Sonne wieder viel frischer. Zu Funktion und Wirkung des Cubusan erklärt Steininger: „Der Cubusan ist völlig unbedenklich und erfüllt sämtliche Sicherheitsvorschriften. Er wurde vom Kompetenzzentrum für technische Hygiene & angewandte Mikrobiologie in Deutschland ausführlich getestet und die Zertifikate wurden anschließend von der Universität Innsbruck validiert.“

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

9 + eins =

Kommentar veröffentlichen